Mit der Nutzung dieser Site stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.  Weiterlesen ...


 
 
 

GARZEIT-Empfehlungen für unsere Weihnachtsspezialitäten

Bitte beachten Sie, dass es sich hier um ungefähre Garzeiten handelt, die je nach Fleischgewicht und Backofen variieren können.

Die Garzeiten gelten für Umluft. Vorheizen bitte nicht vergessen.

Nr. 1: Mediterraner Rinderbraten

Von allen Seiten scharf anbraten – 2 x ablöschen mit Rotwein und mit Fond auffüllen – 140 °C - ca. 150 Min

Nr. 2: kleine Rinderrouladen

Von allen Seiten scharf anbraten – ablöschen mit Rotwein und mit Fond auffüllen – 140 ° U - ca. 100 Min

Nr. 3: Putenbraten gefüllt

130 °C - ca. 90 - 120 Min

Nr. 4: Roastbeef vom Weiderind im Bratenschlauch

80 ° C – 4 h bei 1 Kg Fleisch - Kerntemperatur: 58 °C

Nr. 5: Vorgegartes Brisket

Nur noch im Wasserbad erwärmen

Nr. 6: Sauerbraten

Von allen Seiten scharf anbraten – ablöschen - mindestens 120 Min garen

Nr. 7: Schweinefilet

150 °C – ca. 35 Min - Kerntemperatur: 64 °C

Nr. 8: Schweinenackenrollbraten

150 ° C – ca. 140 Min nach der Hälfte der Zeit kurz ablöschen oder Wasserschale in Ofen stellen

Nr. 9: magerer Schweinebraten

von allen Seiten anbraten - 90 °C – ca. 135 Min - Kerntemperatur: 66 ° C

Nr.10: Kräuterhüftbraten

150 ° C ca. 40 Min - Kerntemperatur: 55 °C

Nr.11: Gänsekeulen sous vide vorgegart

Folie entfernen - 140 ° C – ca. 20 min und weitere 10 Min auf 220° C knusprig braten